So erkennen Sie das Schlafapnoe-Syndrom

Fühlen Sie sich schon am Morgen müde und erschöpft?

Ein typisches und gut hörbares Anzeichen für das Schlafapnoe-

Syndorm ist lautes, unregelmässiges Schnarchen. Die

Betroffenen merken dies meist nicht, jedoch ihre Partnerinnen

oder Partner. Längst nicht jeder Schnarcher leidet unter dem

Schlafapnoe-Syndrom. Es gehören weitere Symptome dazu.

 

 

Typische Symptome sind:

  • Tagesmüdigkeit
  • nächtliches Schwitzen
  • Konzentrationsmangel
  • Kopfschmerzen
  • Depressionen
  • sexuelle Funktionsstörungen

Deuten Symptome und Risikofaktoren auf ein Schlafapnoe-Syndrom hin, kann eine Untersuchung des Schlafverhaltens zu Hause oder im Schlaflabor Klarheit schaffen.

 

Weiterführende Informationen über das Schlafapnoe-Syndrom finden Sie in unserer Broschüre.

Lungenliga Zentralschweiz | Schachenstrasse 9 | 6030 Ebikon | Tel.: 041 429 31 10 | » E-Mail